Für gewöhnlich hat man es als 3D Druck-Dienstleister mit Projekten im Umfeld hochmodernen Branchen und Technologien zu tun. Heute möchten wir Ihnen jedoch von einem von uns ausgeführten Auftrag schildern, der uns direkt ins Mittelalter führt. Konkret handelt es sich dabei um einen 3D Druck-Job für das Landesamt für Denkmalpflege Hessen. Hintergrund ist die Wiedereröffnung

Artikel lesen ›

Teil 3: Von Brillen und Gürteln Im dritten Teil unserer Best-of-3D-Druck-Reihe möchten wir Ihnen heute 2 weitere Projekte aus dem Bereich Fashion vorstellen. Konkret handelt es sich hierbei einerseits um eine Brillen-Produktion, andererseits um den 3D-Druck eines Gürtels. Die Brille aus dem 3D-Drucker Für den Kölner Brillen-Designer Designhochvier konnten wir in der Saison 2017/18 ein

Artikel lesen ›

Teil 2: Ein Exkurs in die Wissenschaft und ein weiterer in die zeitgenössische Kunst Nachdem wir Ihnen zuletzt unsere interessanten 3D-Druck-Projekte im Bereich Fashion vorgestellt haben, möchten wir unsere Serie heute mit 2 ungewöhnlichen Aufträgen fortsetzen. Es geht einerseits um die Wissenschaft, andererseits um die zeitgenössische Kunst. Der Komet aus dem 3D-Drucker Die Rosetta-Mission der

Artikel lesen ›

Teil 1: Von der Herausforderung, Fashion-Outfits aus dem 3D-Drucker zu fertigen Von den zahlreichen Projekten, die wir im Laufe der vergangenen Jahre gemeinsam mit unseren Kunden verwirklichen konnten ragen 11 besonders heraus. Diese möchten wir Ihnen im Laufe der kommenden Woche gerne etwas näherbringen. Dabei möchten wir Ihnen heute zunächst über unsere Fashion-3D-Druck-Projekte berichten. Preisgekrönt:

Artikel lesen ›

Vorstellung der Jellypipe im Rahmen der Webinar-Reihe “Additive Fertigung” In Kooperation mit dem Technologieland Hessen betreibt die Transferinitiative Rheinland-Pfalz seit einiger Zeit die kostenlose Webinar-Reihe “Additive Fertigung”. In diesem Rahmen werden Herr Polyzogopoulos und Herr Strohschein am 14.Mai 2019, zwischen 16 und ca. 17 Uhr einen Vortrag halten. Dieser steht unter der Überschrift “Jellypipe: Plattform zur

Artikel lesen ›

Das Chassis des Plattenspielers aus dem 3D-Drucker, beim Einbau 3D Activation druckt Chassis zu Plattenspieler für Billionpoints Film, TV & Eventausstattung GmbH In den vergangen Jahren konnten wir von 3D Activation bereits zahlreiche interessante Projekte für unsere Kunden verwirklichen. Über einige von diesen haben wir in diesem Blog bereits berichtet. Heute möchten wir Ihnen von einem

Artikel lesen ›

Viele Bestandteile von Brillen werden inzwischen im 3D-Druckverfahren produziert Erste Brillen wurden in Italien bereits im späten 13.Jahrhundert (zwischen 1270 und 1290) angefertigt, die Brille als solche blickt also bereits auf eine über 700-jährige Geschichte zurück. Dazu ist allerdings anzumerken, dass es sich bei den frühen Brillen ausschließlich um Lesebrillen, zur Korrektur von (meist altersbedingter) Weitsichtigkeit handelte. Die

Artikel lesen ›

In seiner aktuellen Ausgabe berichtet das Lifestyle-Magazin Brille&Mode auch über unsere 3D-Druck-Brillen Seit 40 Jahren erscheint jeweils 2 Mal im Jahr, nämlich in jedem Frühjahr (April) und Herbst (September/Oktober) das Branchen- und Lifestyle-Magazin Brille&Mode. Vorgestellt werden darin die jeweils aktuellen Trends aus der Brillenmode, sowie diverse Fashion- und Lifestyle-Trends. In der aktuellen Jubiläumsausgabe von Brille&Mode,

Artikel lesen ›

Das Magazin der Deutschen Welle (DW) widmete einem 3D Activation-Projekt einen Bericht DW – made for minds, das englischsprachige Magazin der Deutschen Welle hat sich zur Aufgabe gemacht, einem internationalen Publikum aktuelle Entwicklungen aus Deutschland (und in diesem Fall auch der Schweiz) nahe zu bringen. Da zu diesen Entwicklungen, sofern sie die industrielle Fertigung betreffen,

Artikel lesen ›