Willkommen bei 3D Activation

Ihr professioneller 3D-Druckservice

3D Activation ist ein professioneller 3D-Druckservice, der sich auf die Herstellung Ihrer Produkte und Prototypen aus 3D Dateien spezialisiert hat.

Neben dem eigentlichen 3D Drucken zählen auch CAD Konstruktionen und 3D Visualisierungen zu unseren Kernkompetenzen. Dabei verwandeln wir u.a. Ihre Fotos, Zeichnungen oder Skizzen in druckbare 3D Dateien. Zu unserem umfassenden Dienstleistungsangebot gehört ebenfalls das 3D Scannen bereits existierender, physischer Objekte. Zusätzlich unterstützen unsere Software-Spezialisten Sie bei Online-Lösungen wie unserem 3D-Online-Konfigurator mit dem Sie ohne CAD Kenntnisse 3D Modelle erstellen und drucken können.

Außerdem haben Sie bei uns die Auswahl aus über 50 verschiedenen 3D Druck Materialien (darunter auch Metall und PA-Kunststoff), welche wir in 9 unterschiedlichen 3D Druckverfahren für Sie verarbeiten.

Online Kalkulieren

Von der Idee zur Konstruktion zum fertigen 3D-Objekt -

Laden Sie Ihr CAD-Modell in unseren 3D-Activator hoch

Dienstleistungen

  • 3D Druckservice
  • CAD/3D Konstruktion
  • 3D Scannen
  • 3D Visualisierung
  • Online-Lösungen
  • Prototypen und Modellbau
  • Additive Schulung
  • Express Service

Technologie

  • PolymerGips (CJP)
  • PA- Kunststoff (SLS)
  • ABS Kunststoff (FDM)
  • Epoxy-Kunststoff (SLA)
  • Resin-Kunststoff (PolyJet)
  • Metall
  • Silber
  • Keramik
  • PMMA (FDB)
  • Quarzsand (FDB)

Vorteile

  • Materialvielfalt
  • Persönliche Beratung
  • Online Preise kalkulieren
  • 3D Konfigurator
  • 3D Scannen
  • CAD Konstruktion
  • 2D in 3D Dateien
  • Modellbau und Projektarbeiten

Materialien

Voll- und mehrfarbiges 3D Drucken wird dank der ColorJet-Printing-Technologie problemlos möglich.

Polymergips(CJP)

PA-Kunststoffe sind unsere meist verwendeten 3D Druck-Materialien.

PA-Kunststoff(SLS)

ABS-3D Modelle beeindrucken durch höchste Festigkeit.

Epoxy beeindruckt durch besonders glatte Oberflächen, die sich daher gut zum Abguss eignen.

3D Modelle von besonders glatten Oberflächen werden durch PolyJet-Druck mit Resin ermöglicht.

3D Drucke aus Keramik werden vor allem wegen ihrer sehr glatten und wunderbar glänzenden Oberfläche geschätzt.

Der 3D Druck mit Metall erlaubt sehr viel filigranere Bauteile als mit Fräsen oder Gießen denkbar wären.

Insbesondere für den 3D Druck von hochwertigem Schmuck eignet sich Silber hervorragend.

Für komplexe Bauteile im Feingussverfahren eignet sich besonders der 3D Druck aus PMMA.

Der entscheidende Vorteil dieses 3D Druck-Verfahrens sind die hierbei möglichen großen Bauräume.

Unser Prozess

3D Druckservice

Von der Idee zur Konstruktion zum fertigen 3D-Objekt - Laden Sie Ihr CAD-Modell in unseren 3D-Activator hoch und Sie erhalten umgehend ein interaktives Angebot mit Materialempfehlungen und genauen Kosten für jedes Material.

3D Drucken

3D Drucken beschreibt einen Fertigungsprozess, bei dem physische Gegenstände aus Computer-generierten 3D-Dateien im Schichtbauverfahren auf einem (ruhendem oder beweglichem) Druckbett aufgebaut werden.

3D Konstruktion

Der erste Schritt zum Druck eines 3D Modells ist dessen Konstruktion. Unser 3D Service erspart Ihnen die aufwendige Handhabung eines CAD-Programms. Als professioneller 3D Druck Dienstleister verwandeln wir Ihre 2D-Zeichnungen oder Fotos mit Hilfe perfekt ausgereifter Software in druckbare 3D Dateien.

Unser Blog

Mehr erfahren +04 Mai 2018 Von 3D Activation in Blog

Brille&Mode berichtet über 3D-Druck-Brillen

In seiner aktuellen Ausgabe berichtet das Lifestyle Brille&Mode auch über unsere 3D-Druck-Brillen Seit 40 Jahren erscheint jeweils 2 Mal im Jahr, nämlich in jedem Frühjahr (April) und Herbst (September/Oktober) das Branchen- und Lifestyle-Magazin Brille&Mode. Vorgestellt werden darin die jeweils aktuellen Trends aus der Brillenmode, sowie diverse Fashion- und Lifestyle-Trends. In der aktuellen Jubiläumsausgabe von Brille&Mode,
Mehr erfahren +03 April 2018 Von 3D Activation in Blog

Rauheitswerte im 3D-Druck

Was Sie über die Rauigkeit von Bauteilen wissen sollten Die Frage der Rauigkeit von Bauteilen taucht im industriellen 3D-Druck immer wieder auf, insbesondere im Hinblick auf Nachbehandlungen von Bauteilen. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag daher eine wissenschaftliche Betrachtung dieser Frage näherbringen, nämlich die sogenannten  Rauheitskennzahlen. Der arithmetische Mittenrauwert Schauen wir uns dabei zunächst den arithmetische Mittenrauwert
Mehr erfahren +22 März 2018 Von 3D Activation in Blog

DW-Magazin berichtet über 3D Activation

Das Magazin der Deutschen Welle (DW) widmete einem 3D Activation-Projekt einen Bericht DW – made for minds, das englischsprachige Magazin der Deutschen Welle hat sich zur Aufgabe gemacht, einem internationalen Publikum aktuelle Entwicklungen aus Deutschland (und in diesem Fall auch der Schweiz) nahe zu bringen. Da zu diesen Entwicklungen, sofern sie die industrielle Fertigung betreffen,

3d activation

9

UNTERSCHIEDLICHEN 3D DRUCKVERFAHREN

50

VERSCHIEDENE MATERIALIEN

1000+

PROJEKTEN

Professioneller 3D-Druckservice für Unternehmen

3D Activation – Wer wir sind

3D Activation ist ein professioneller 3D Druck Dienstleister mit Sitz in Wiesbaden und Thun/Schweiz. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Verbesserung der industriellen Fertigung durch Rapid Prototyping, daher spielt sich das 3D Drucken bei uns ausschließlich auf industriellen 3D Druckern im High-End-Bereich ab, deren Druckqualität und Zuverlässigkeit die (Ihnen möglicherweise bekannte) mäßige Qualität gängiger Heimanwender 3D Drucker bei weitem übertrifft.

Unser 3D-Druckservice für Business-Kunden

Als umfassender 3D-Druckservice geht unser Angebot weit über das eigentliche 3D Drucken hinaus. So übernehmen wir für Sie die 3D Konstruktion aus Ihren 2D-Dateien (Fotos, Zeichnungen, Skizzen), sodass Sie keinerlei CAD-Vorkenntnisse benötigen. Wenn Sie bereits vorhandene, physische Objekte durch einen 3D Druck reproduzieren möchten, übernehmen wir für Sie das 3D Scannen. Dieses innovative Vermessungsverfahren hat zugleich den Vorteil, dass sich gerade berührungsempfindliche Objekte auf diesem Wege leicht digitalisieren lassen. Mit 3D Visualisierungen bieten wir eine besonders kreative Möglichkeit, Ihre Ideen und Produkte auf eindrucksvolle Weise zur Geltung zu bringen, denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte! Vor allem Architekten und Städteplaner schätzen 3D Visualisierungen, die wir sowohl über 3D Konstruktionen aus vorhandenen Dateien als auch über das 3D Scannen physischer Modelle ermöglichen.

3D Druck aus über 50 verschiedenen Materialien

3D Druck aus Polymergips, diverse Kunststoff-Varianten, wie PA-Kunststoff, Epoxidharz, Quarzsand und Metall (Aluminium, Stahl, Nickel, Messing, Bronze) bis zu Keramik und Silber reicht unser Angebot an 3D Druck Materialien, das sich dank der Vielfalt an Metallen und Kunststoffen auf über 50 Materialien summiert. Verarbeitet werden diese Materialien in 9 unterschiedlichen 3D Druckverfahren, die auf das jeweilige 3D Material und dessen spezifische Eigenschaften ausgerichtet sind. Zu den eindrucksvollsten Materialvarianten gehört dabei sicherlich das 3D Drucken mit Silber, welches Schmuck, Kunstobjekte und andere Accessoires in besonders individuellen Designs ermöglicht.

pakunststoff polymergips Polymergips silber metall

Projekte, Auszeichnungen und Referenzen

Von den über 1000 Projekten, die wir mit unserem 3D-Druckservice für unsere Kunden bereits umsetzen konnten, sind einige sogar mit Auszeichnungen bedacht worden. Dabei sticht besonders die Printstars 2014 heraus, auf der 3D Activation mit dem Silbernen Preis in der (erstmals auf einer Printstars prämierten) Kategorie „3D-Druckprodukte“ beehrt wurde. Anlass war ein 3D-Druckprojekt für das (ebenfalls mit-ausgezeichnete) Modelabel Marc Cain, in dessen Auftrag wir drei 3D Druck-Röcke erstellen durften. Ebenfalls 2014 wurde 3D Activation sowohl für den Gründerpreis Hessen, als auch mit dem Gründerpreis der Region Wiesbaden nominiert.

Als eines unserer wohl spektakulärsten 3D Druck-Projekte, die wir mit unserem 3D Print Service umsetzen konnten, dürfte das Modell des Kometen Tschurjumow-Gerassimenko gelten, das wir im Rahmen der Rosetta-Mission der ESA im Auftrag von Fraunhofer EMI aus Epoxy angefertigt haben. Am 12.November 2014, im Rahmen der Übertragung der Landung Rosettas auf dem Kometen, wurde dieses 3D Modell von Tschurjumow-Gerassimenko durch die ESA im großen Rahmen der Öffentlichkeit präsentiert.

OBEN