Referenzen

Startseite » Informationen » Referenzen

Unsere spannendsten Projekte und Auszeichnungen

Bereits über 5.000 Projekte und Kunden setzen auf unseren 3D-Druckservice, Prototypenbau, 3D Modelle, Softwarelösungen und Technologiekompetenz. Mit unseren Standorten in Deutschland und der Schweiz verfügen wir über jede Menge Referenzen und weitreichende Kenntnisse im 3D Druck und bieten zugeschnittene Lösungen an.

Empfehlen möchten wir Ihnen unseren 3D-Druck-Blog mit den aktuellen Referenzen und weiteren spannenden Themen über das 3D Drucken.

3D Druck mischt Modewelt auf

Über unsere Referenzen im Bereich Fashion- und Modedruck sind wir besonders stolz. Lesen Sie hier zum Beispiel mehr über die Verleihung der Printstars 2014 in Stuttgart, bei der erstmals auch die Kategorie "3D-Druckprodukte" prämiert wurde. Im Auftrag des Designerlabels Marc Cain aus dem schwäbischen Bodelshausen (Landkreis Tübingen) hatte unser 3D Print Service drei aus jeweils 12 Einzelteilen und 1320 beweglichen Körpern bestehende 3D Druck-Röcke produziert, die auch auf der Fasion Week Berlin vorgestellt wurden.

Hier finden Sie auch einen Bericht über das goldene 3D-Druck-Kleid MUTED, das die junge Münchner Designerin Pia Hinze mit Hilfe unseres 3D-Druck-Services verwirklichte. MUTED war auf einigen renommierten Modenschauen rund um den Globus zu bewundern, so auch auf der New York Fashion Week, womit sich zeigte, welche Bedeutung das 3D Drucken in der Welt der Mode bereits erlangt hat.

3D Druck und Kirchenrestaurierung

Für gewöhnlich hat man es als 3D Druck-Dienstleister mit Projekten im Umfeld hochmodernen Branchen und Technologien zu tun. Mit diesem Projekt möchten wir Ihnen jedoch von einem von uns ausgeführten Auftrag schildern, der uns direkt ins Mittelalter führt. Konkret handelt es sich dabei um einen 3D Druck-Job für das Landesamt für Denkmalpflege Hessen. Hintergrund ist die Wiedereröffnung der Frankfurter Leonhardskirche. Lesen Sie hier mehr zum Projekt.

3D Activation in der Presse

Wie aktuell das Thema 3D Druck in der Presse ist, zeigt sich durch die vielen Projekte und Anwendungsfälle, über die berichtet wird. Lesen Sie hier Beiträge zu Nennungen und Interviews mit 3D Activation.

SWR Fernsehen zu Gast bei 3D Activation

Fabian Strohschein, der Geschäftsführer der 3D Activation GmbH, wurde bereits für das Kultur-Magazin "Landesart" des SWR-Fernsehens interviewt. Anlass für dieses Interview war die Zusammenarbeit von 3D Activation mit dem Wiesbadener 3D-Selfie-Anbieter. Reporterin Ariane Binder zeigte sich in dem gut zweiminütigen Interview begeistert von der 3D-Druck-Technologie, aber auch skeptisch bis fasziniert. An einer Stelle sah Binder ganz und gar eine "schöne, neue Welt" heraufziehen, die der 3D Druck Service aus Wiesbaden anbietet.

FAZ-Wirtschaftsmagazin berichtet über 3D-Druck-Service

Im Rahmen des Themas Industrie 4.0 würdigte das FAZ-Wirtschaftsmagazin Metropol das Unternehmen 3D Activation. Explizit ging es hier um das Thema der Digitalisierungserfahrungen mittelständischer Betriebe aus der Rhein-Main-Region. Dazu führte das Magazin ein Interview mit Geschäftsführer Fabian Strohschein, in dem der 3D Activator vorgestellt wurde – dieser erlaubt dem Kunden, Konstruktionsdateien hochzuladen, Materialien auszuwählen und so direkt eine Preiskalkulation für das gewünschte 3D Objekt zu erhalten. Hier zeigt sich exemplarisch, wie durch Prozessoptimierung die Industrie 4.0 vorangetrieben wird.

Brille & Mode berichtet über 3D-Druck-Brillen

Im Branchen- und Lifestyle-Magazin Brille&Mode erscheinen zweimal im Jahr aktuelle Trends aus der Brillenmode, sowie diverse Fashion- und Lifestyle-Trends. Im Heft Nummer 80, der Jubiläumsausgabe, ist ein Bericht über das Trendthema 3D-Druck-Brillen zu lesen. Hier wird auch über 3D Activation und die Zusammenarbeit mit dem Kölner Designbüro berichtet – in dieser Kooperation sind in den vergangenen Jahren einige beeindruckende Ergebnisse entstanden.

Schweizer Fernsehen berichtet über 3D-Druck-Fahrrad

Anlässlich des 200. Jahrestags der Erfindung des Fahrrads widmete sich der Schweizer TV-Sender SRF1 sowohl der Geschichte als auch der Zukunft dieses Verkehrsmittels. Im Rahmen eines Ausblicks auf das Radfahren der Zukunft können Sie im Magazin "Einstein" ein 3D-Druck-Fahrrad bewundern, welches 3D Activation im Auftrag des Schweizer Velo-Anbieters Thömus (aus Niederscherli, Kanton Bern) produziert hat.

Auszeichnungen

Lesen Sie mehr über die Preise, die 3D Activation bisher erlangen konnte.

Printstars – Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie

Bei den Printstars 2014 konnte 3D Activation den silbernen Preis in der erstmals vergebenen Kategorie "3D-Druckprodukte" mit nach Hause nehmen. Wir überzeugten die Printstars-Jury mit einem 3d-gedruckten Rock, den wir im Auftrag des ebenfalls ausgezeichneten Modelabels Marc Cain (aus Bodelshausen, bei Tübingen) erstellt hatte.

Gründerpreis Hessen / Gründerpreis der Region Wiesbaden

3D Activation hat bereits am Gründerpreis Hessen und am Gründerpreis der Region Wiesbaden teilgenommen. Bei den Gründertagen werden in Kategorien wie "Innovative Geschäftsidee", "Mutige Gründung" und "Geschaffene Arbeitsplätze" jährlich Auszeichnungen verliehen und interessante Start Ups und Neugründungen präsentiert.

Erfahren Sie mehr über 3D Activation

In unserem Blog haben wir viele interessante Beiträge über unsere Projekte und aktuelle Entwicklungen im Bereich des 3D Drucks zusammengestellt. Auf der Seite "Über uns" erfahren Sie mehr über das Unternehmen und wie wir Ihnen bei Ihrem Projekt helfen können.

OBEN
Jetzt
anrufen
Online-
Kalkulator