Der 3D Druck Blog

Der Kampf gegen eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus (beziehungsweise die Verlangsamung dessen Verbreitung) beherrscht in diesen Tagen weltweit nahezu alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens. Auch die industrielle Produktion ordnet sich, sofern sie nicht durch politische Entscheidungen vorerst zum Erliegen gebracht wurde, dieser neuartigen Aufgabe bis auf weiteres unter. In diesem Zusammenhang ist gerade

Artikel lesen ›
Kugel-Symbolbild-Goldschmidehaus

3D Druck als Bestandteil einer Präsentation zum Thema Formen als Kommunikationsmittel Wir von der 3D Activation freuen uns, Ihnen von einem außerordentlich spannenden Projekt berichten zu können, welches wir in diesen Tagen für einen Kunden umsetzen konnten. Konkret ging es dabei um ein SLS-Druck-Projekt im Rahmen eines Stipendiums. Kooperation von Staatlicher Zeichenakademie und Goldschmiedehaus Hanau

Artikel lesen ›

Wie die additive Fertigung die Digitalisierung beflügelt Neben dem 3D Druck prägt kein anderer Bereich den technischen Fortschritt so nachhaltig wie die Digitalisierung. Es sollte daher keineswegs überraschen, dass sich beide Bereiche mitunter gegenseitig beflügeln. Von besonderem Interesse erscheint uns in diesem Zusammenhang eine Meldung aus Großbritannien. Ein Forscherteam der Universität Bristol hat dort nämlich

Artikel lesen ›

Richtlinien für die Verarbeitung von martensitischem Edelstahl Martensitische Edelstähle gehören zu den härtesten, zugleich jedoch auch leichtesten und preiswertesten Metallen dieser Art. Allerdings gestaltet sich die Verarbeitung dieser Hartstähle bislang ziemlich komplex, weshalb sich deren Einsatz bis heute auf nur wenige Branche beschränkt. Genau das könnte sich jedoch bald ändern. Eine Forschergruppe der Texas A&M

Artikel lesen ›
FDM-Studie-Schaubild

Bildquelle: 3Druck.com Eine Studie der Universität Nantes liefert aufschlussreiche Ergebnisse zum FDM-Druck Im Heimanwender-Bereich findet sich kein zweites 3D Druck-Verfahren mit einer vergleichbaren Verbreitung wie der FDM-Druck. Für den industriellen Bereich der additiven Fertigung sieht diese Bilanz zwar etwas gemischter aus, doch auch gehört das auch als Schmelzschichtung bekannte FDM-Verfahren zu den gängigsten Technologien. Umso

Artikel lesen ›

Lernen Sie alles zu 3D-Druck Grundlagen, Software, Drucken & Scannen Sind Sie kürzlich auf 3D Druck gestoßen und möchten nun tiefer in die Welt des 3D-Drucks eintauchen? Dann bedarf es zunächst ein paar grundlegender Kenntnisse. Gerade für Neulinge ist es wichtig, dass die Grundlagen zum 3D-Druck verstanden werden. Ideal ist also ein Kurs, indem Sie

Artikel lesen ›
Mundschutz-Symbolbild-3D-Drucker

3D-Scanning-App erlaubt individuell angepasste 3D Druck-Masken Die Erkenntnis, dass es solange keine Rückkehr zur gewohnten Normalität geben wird, bis schließlich ein Impfstoff gegen Covid-19 zur Verfügung steht, setzt sich rund um den Erdball zunehmend durch. Zu dieser „neuen Normalität“ gehört zweifellos das Tragen von Atemschutzmasken, wie es vielerorts in zahlreichen Bereichen des öffentlichen Lebens bereits

Artikel lesen ›
Atemmaske-zu-Beatmungsgeräte-3D-Drucker

Zu den interessantesten Anwendungen von 3D Druck im Angesicht der Corona-Krise gehört zweifellos die Möglichkeit, Zubehör für Beatmungsgeräte schnell und kostengünstig zu fertigen. Dabei sind jedoch einige Fallstricke zu beachten, wie wir Ihnen an einem konkreten Fallbeispiel verdeutlichen möchten. Es war Freitag, der 13.März 2020, als Enrico Castro-Camus, ein mexikanischer Gastwissenschaftler an der Philipps-Universität Marburg,

Artikel lesen ›
Beatmungsgerät-3D-Drucker

Der dramatisch gestiegene Bedarf an Beatmungsgeräten im Zeichen der Corona-Krise bedeutet eine besondere Herausforderung für die industrielle Fertigung. Umso näher liegt es, dass auch Autobauer, sowie Ingenieure und Forscher verschiedenster technischer Disziplinen in Konstruktion und Bau von Beatmungsgeräten miteinsteigen. 3D Druck bietet hierfür die ideale Lösung, um diverse Einzelteile zeitnah und kostengünstig zu fertigen. Besondere

Artikel lesen ›
OBEN
Jetzt
anrufen
Online-
Kalkulator

Schade, dass Sie unsere Seite verlassen.

Haben Sie gefunden, was Sie gesucht haben?
Falls nicht, helfen wir Ihnen gerne weiter:

Zum Kontaktformular