Unser Express-Service an einem konkreten Beispiel

Herr Maier leitet einen Familienbetrieb in einem kleinen Dorf im südlichen Schwarzwald, in der Nähe von Titisee. Schon seit 1924 verbreitet der Maiersche Betrieb Flugzeug- und Schiffsmodelle, Nachfragen kamen sogar schon aus den USA und Australien. Vor allem seit dem Aufkommen des Internets floriert das Geschäft der Firma Maier&Söhne, 15 neue Mitarbeiter konnte Herr Maier allein im Laufe des Jahres 2014 einstellen. Selbstverständlich schafft das Unternehmen jährlich auch 2 bis 3 neue Ausbildungsplätze.

Spätestens an dieser Stelle werden Sie sich vermutlich wundern, was unsere kleine Geschichte aus den Tiefen des Schwarzwalds nun genau mit unserem Express-Service zu tun hat.

Schon etwas besser verständlich wird dieser Zusammenhang, wenn Sie sich vorstellen, dass die Produktion der Maierschen Flugzeug- und Schiffsmodelle schon seit 2010 hauptsächlich am 3D-Drucker stattfindet. Ebenso wenig wird es Sie aller Wahrscheinlichkeit nach überraschen, dass Herr Maier mit seinem Familienbetrieb selbstverständlich auf allen Fachmessen der Modellbauer-Branche vertreten ist, wo er bereits zahlreiche Geschäftskontakte von unschätzbarem Wert knüpfen konnte.

Der Albtraum vor der geplanten Messe-Präsentation

Und so geschah es Ende Oktober 2015, als Herr Maier wie jedes Jahr mit seinem Team zur alljährlich um diese Jahreszeit stattfindenden „Faszination Modellbau“ nach Friedrichshafen fahren wollte, um seine neuesten Modelle zu präsentieren, dass 2 Tage sein wichtigstes Stück für dieses Jahr, ein Nachbau der letzten im Linienbetrieb eingesetzten Concorde beim Versuch, dieses für den Transport zu verpacken auseinanderbrach. Was für eine Katastrophe!

Mehrmals war Herr Maier im Laufe der vergangenen Monate extra ins Technikmuseum nach Sinsheim gefahren, um die dort ausgestellte Maschine von allen Seiten zu fotografieren und – so weit möglich – mit einem 3D-Handscanner zu vermessen, um optimale CAD-Dateien zu erhalten – und nun dieses Schlamassel! Was war nun zu tun? Ohne den Concorde-Nachbau nach Friedrichshafen fahren? Die Arbeit eines ganzen Jahres in den Wind schreiben?

Express-Service von 3D Activation übernimmt auch Messezustellungen

Was für ein Glück, dass es für diese Fälle den Express-Service von 3D Activation gibt!  Azubi Zlatko Vukovic hatte den rettenden Einfall, im Internet nach einem solchen Service zu suchen und wurde innerhalb weniger Minuten bei der 3D Activation fündig. Zur allseitigen Erleichterung aller Beteiligten zeigte sich zudem, dass 3D Activation auch direkte Messezustellungen übernimmt. Friedrichshafen und das Geschäft mit dem Concorde-Modelle waren gerettet.

Unsere kleine Geschichte ist, offen gesagt, frei erfunden, etwaige Ähnlichkeiten mit real existierenden Personen oder Firmen daher rein zufällig. Das Beispiel soll verdeutlichen, in welchen Situationen unser Express-Service gerade für kleine Betriebe die letzte Rettung sein kann.

Drohnenbild-für-Express-Service

Unser Express-Service, sehr stark veranschaulicht

Auf unserer Website finden Sie genauere Informationen über unseren Express-Service und über alle anderen Angeboten von 3D Activation.

Zum 3D Express Service

Kundenservice
Sie brauchen Hilfe bei der Auswahl eines Materials und Fertigungsverfahrens, das für Ihre Zwecke am Besten geeignet ist?

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 611 510 491 40
service@3d-activation.de
Modell online kalkulieren