ABS – Material

Startseite » Informationen » Lexikon » ABS – Material

ABS – Material - FDM Verfahren

ABS(=Acrylnitril-Butadien-Styrol) wird im FDM-Druck verarbeitet und zeichnet sich insbesondere durch seine hohe Festigkeit, einen einfachen Druckprozess und große Bauräume aus. Darüber beeindruckt ABS durch seine große Oberflächenhärte, Abriebfestigkeit sowie durch Kratz- und Schlagfestigkeit. Auch bei hohen Belastungen hat ABS, das zudem ölbeständig ist, klare Vorteile. ABS eignet sich besonders gut für Funktions- und Produktmuster, jedoch findet dieser vielseitige Kunststoff auch n Medizin, Architektur und Dummybau Anwendung. Schmelztemperatur: 220°C.

OBEN