Lichtbogenschweißen - Verfahren

Startseite » Informationen » Lexikon » Lichtbogenschweißen im 3D-Druck

Lichtbogenschweißen im 3D-Druck

Als Metalldruck-Verfahren weist das Lichtbogenschweißen große Ähnlichkeit mit dem Selektivem Laserschmelzen (SLM-Druck) auf. In beiden Fällen wird das Metall punktuell verschmelzen und (gemäß den 3D-Dateien) neu geformt. Anders als das SLM-Verfahren arbeitet das Lichtbogenschweißen hierbei jedoch nicht per Laser- oder Elektrodenstrahl, sondern mit Hilfe von Gas. Im Vergleich zum SLM-Druck bringt das Lichtbogenschweißen zwar Kostenvorteile, bietet dabei jedoch nicht dessen Präzision und Qualität.

OBEN