Datenblätter

Spezifische Infomation zu unseren Materialien

Lasersintern mit PEEK-HP3

PEEK-HP3 ist ein Hochleistungskunststoff für das Selektive Lasersintern. Dabei handelt es sich um einen teilkristallinen, thermoplastischen Werkstoff, der PA11 und PA12 vor allem in Zugfestigkeit (bis zu 95 MPa) und E-Modul (4400) um bis zu 100% überlegen ist. Je nach Einsatzbereich liegt die Dauergebrauchstemperatur von PEEK-HP3 zwischen 180°C (mechanisch dynamisch), 240°C (mechanisch statisch) und 260°C (elektrisch).

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Kombination von Eigenschaften eignet sich PEEK-HP3 optimal für höchste Anforderungen, wie z.B. in der Medizin, in der Luft- und Raumfahrt oder im Motorsport gegeben sind. In der Medizin bietet sich PEEK-HP3 mitunter als preisgünstiger Ersatz für Edelstahl und Titan an. In der Luft- und Raumfahrt sowie im Motorsport, wo Leichtigkeit und Brandfestigkeit von größter Bedeutung sind, hat sich dieses Material bereits als geeigneter Metallersatz entwickelt.

Eigenschaften

  • Exzellentes Hochtemperaturverhalten
  • Hohe Verschleißbeständigkeit
  • Hervorragende Chemikalienresistenz
  • Gute Hydrolysebeständigkeit
  • Sterilisierbarkeit
  • Bestes Brand-, Rauch- und Toxizitätsverhalten
  • Biokompabilität möglich

Einsatzgebiete

  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizin
  • Motorsport
  • Als Ersatzstoff für Titan und Edelstahl

Mehr Details finden Sie in unserem Materialdatenblatt.

OBEN
Jetzt
anrufen
Online-
Kalkulator